über mich

Was jetzt ist…

Professor für Mathematik und ihre Didaktik
an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Netzwerk

  • Leiter des Arbeitskreises für Mathematikunterricht und Digitale Werkzeuge in der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
  • Mitglied des Beirats der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
  • Mitglied im Leitungsteam der cooperative schule-hochschule (cosh)
  • Mitglied der Verbände GDM, der DMV, dem MNU

Selbstverwaltung

  • Leiter des Zentralen Prüfungsamts der PHHD und der Außenstelle des Landeslehrerprüfungsamts Baden-Württemberg
  • Mitglied der Zulassungsausschüsse für die lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengänge
  • Stellvertretender Leiter des Instituts für Mathematik und Informatik
  • Mitglied des Promotionsausschusses und der Studienkommission der Fakultät III der PHHD
  • Mitglied des Rats der Fakultät III der PHHD

…und wie es soweit kam

Studium der Fächer Mathematik und Musik sowie Kirchenmusik

  • Hochschule für Musik und Theater Hannover
  • Universität Hannover
  • University of Bristol (UK)
  • University of Wales College of Cardiff (UK)
  • Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Abschlüsse und akademische Grade

  • Erstes und Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Mathematik und Musik
  • Diplom (B) Kirchenmusik 
  • Master of Philosophy in Mathematics (MPhil)
  • Promotion (Dr. paed.) in Mathematikdidaktik

Berufstätigkeit

  • Gymnasiallehrer (OStR) am Gymnasium Johanneum Lingen (8 Jahre)
  • Entwicklungs- und Fortbildungsarbeit als Betreuer im Qualitätsnetzwerk Mathematik der Landesschulbehörde Osnabrück/Emsland sowie als Mitglied der Netzwerkgruppen AMMuNT und MUT (NDS)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Prof. Dr. Meißner) und der Technischen Universität Darmstadt (Prof. Dr. Bruder)
  • Vertretungsprofessuren an der Universität zu Köln und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg